• Wolfgang Eder Consulting HAUS.HOF

Die moderne Bauschablone will mir
wahrlich gar nicht passen.

Rainer Maria Rilke, österreichischer Erzähler und Lyriker

Touristische Immobilienentwicklung ist heute wesentlich auch Trendscouting in lebendigen Märkten. Hardware ist dem Gast selbstverständlich, erst die intelligente, innovative Kombination aus Hard – & Software und eine wunderbare Geschichte dazu macht aus ihrer touristischen Immobilie ein menschliches und kapitales Profitcenter!
Sie wollen vielleicht ein Hotel bauen, kaufen oder neu inszenieren:
Wir denken mit Ihnen mit, begleiten Sie bis zur Entscheidung und unterstützen Sie bei der Planung, Realisierung & Inszenierung Ihres Traumes und lassen so die Sehnsüchte Ihrer Gäste real werden!

Was wir für Sie tun können?

  • gezielte Objektsuche & Immobilienkatalog
  • Standort- & Projektevaluierung
  • Konzept – & Strategieentwicklung
  • Produktentwicklung & -umsetzung
  • Aufladen, Inszenieren inkl. Storytelling & more
  • Investment- & Beteiligungsnetworking
  • Management – & Betreibersuche
  • Finanzierungen & Förderungen

Hotelprojekt 2016 – eine Annäherung

Lust auf eine Geschichte rund um Heidi?

Sie kennen Heidi?
Was für eine Frage! Natürlich kennen sie die anrührend-kitschige Geschichte des Waisenmädchens Heidi, ihres Großvaters Almöhi, sie kennen den Ziegenpeter & Co.- alle zu Hause auf einer Schweizer Alm und Heidi´s trauriges Luxus-Exil in der Großstadt Frankfurt………………

Übrigens gibt es eine brandneue Produktion des Zeichenfilm Klassikers- zu sehen auf KIKA, ZDF, ORF etc.!

Was das mit Immobilien & Bauen im Alpenraum zu tun hat? Nein, nicht der zum Teil unsägliche Kitsch des protzigen Alpenbarocks ist die Antwort! Der ist aus, out, vorbei, dezitiert NEIN!

Es geht – auch – um Sehnsucht! Um Urbilder von Geborgenheit, um die Sehnsucht nach kindlich-naivem Aufgehoben-Sein in tatsächlich oder auch nur scheinbar heilen Zusammenhängen, Aussteigen aus einer Welt voll Stress & globalem Schrecken…………..

Was sich unsere Gäste schon lange wünschten, aber nie zu sagen wagten….

Gäste der Gegenwart und Zukunft werden von einer tiefen Sehnsucht nach Echtheit und Authentizität inspiriert. Natur und Ökologie spielen in der Urlaubsentscheidung eine wesentliche Rolle, gleichzeitig müssen Komfort, Luxus und Technik state of the art sein.

Ein neuer, ganzheitliche Gesundheitsbegriff hat sich längst etabliert – Loslassen, Entspannen, geistig und seelisch Aufladen, Bewegung, Energie Tanken ein Muss. Softe Formen des sportlichen Betätigung ziehen weite Kreise, die Lust auf learning vacation nimmt weiter zu, das Neue im Urlaub kann auch in der Innenreise und/oder in der Wiederentdeckung der Langsamkeit bestehen.

Das wahre, echte, unmittelbar erfahrbare Leben kann und soll in einer digitalisierten Welt einen „gesunden“ Gegenpol bilden – unter anderem wird diese Sehnsucht auf Freizeit und insbesondere Urlaub massiv projiziert und entsprechend der weiterhin massiven Technisierung des Alltags werden diese Sehnsüchte und Urlaubsmotive ebenso stark zunehmen!

Echtheit & Authentizität

Erinnerung Kindheit, Bilder, Gerüche, nachmittägliches Sitzen in der warmen Küche, … keine Illusion der Rückkehr, hie und da wohl ein wenig Nostalgie- Sehnsucht eben, doch klar Leben und Genießen im Hier und Heute, unmittelbar im Geruch der Berge, Duft der Kräuter, Geschmack der wilden Beeren, das Knistern von Schnee, das Knattern der Windstöße … Heute. Jetzt. In mir. Bei mir. Selbst. Platz für mich, Platz für die Meinen …

Übersichtlichkeit & Entschleunigung

Das Dorf als Dorf! Ein paar Schritte zum Alimentari, zum Bäcker, frisches Brot in allen Varianten, alpine Spezialitäten und Spezereien – Wurst, Käse, Fleisch, Obst, Säfte der Saison …, den ersten Espresso im Stehen, Spazieren über den Dorfplatz zu unserem kleinen Chalet… Die Nachbarn frühstücken heute beim Wirt in der Sonne, abends werden wir dort Essen und Wein verkosten …

Ein paar Schritte nur …

Spüren wie die Zeit vergeht, wie lange eine Minute sein kann, eine Stunde ohne Handy und Mail, wieviel Zeit und Muße in einem Tag Platz hat, unaufgeregt und lässig …

Geborgenheit & Kontakt

Intimität & Individualität einerseits, andererseits aber auch sehen und gesehen werden und die Begegnung mit den Anderen, wenn ich es möchte. Im Unterschied zum quasi anonymen Hotel & Hotelzimmer verkörpern Hütten, Chalets & Suiten „die eigenen 4 Wände“ – die Erfahrung von Zuhause und Geborgenheit, Intimität und Unabhängigkeit auf Zeit.

Für Sich Selbst Sorgen &
High End Dienstleistung

Sich selbst versorgen, Kochen als Kommunikation, als gemeinsames Erleben von Familie, Freundschaft, jederzeit auf Wunsch High End Service und ausgeklügelte, individualisierte Dienstleistung. Als Gast in einem paradiesischen Ort der Wunscherfüllung und Wahlfreiheit.

Natur & Inspiration

Naturbearbeitung als Kulturleistung, Natur und Kultur als Inspiration, Kunst als Irritation des Alltäglichen und genialer Counterpart des Traditionellen. Rückzug & Grenzerfahrung, Grenzüberschreitung im Kopf! Erfahrung Kunst integral und mutig als Gegenpol zur Einfachheit und Einladung in die Modernität des Heute & Morgen.

CONCLUSIO

Der Markt sucht Echtheit, sucht das Besondere, findet sich eine oft durchaus einzigartige Kombination von Tradition und Offenheit in die Moderne, in das Heute! Und: Faszinierende Produkte liefern den Kunden auch eine IDEE & manches Mal sogar so etwas wie SINN!

Darum kann sein Hotel, Hütten & Chalets, Pensionen & Wohnungen: Hardware ist dem Gast selbstverständlich, erst die intelligente, innovative Kombination aus Hard – & Software und eine wunderbare Geschichte dazu macht aus ihrer touristischen Immobilie ein menschliches und kapitales Profitcenter! Egal ob alt oder neu!

Denn wissen tun wir es eh schon lang:

Die Einmaligkeit des Standortes verdient sich die Einmaligkeit des Produktes!

Wenn sie also mehr wissen wollen, ein Hotel suchen und kaufen oder neu denken/umbauen wollen, dann sind wir für sie zum Suchen, Denken & Reden da!

Wellhotel Sonderausgabe For Friends Hotel 06-2014

Was kostet HAUS.HOF

Wir arbeiten mit verbindlichen Angeboten und Honorarsätzen, nach Absprache und Wunsch entweder verrechnet nach Aufwand oder pauschaliert- in jedem Fall für Sie klar kalkulier- und nachvollziehbar!

Ruf den EDER

Sie denken eine neue Inszenierung würde Ihrem HAUS.HOF gut tun? Sie suchen ein interessantes Investment? Dann schicken Sie mir doch bitte ein Mail oder rufen Sie mich einfach an:

wwwolf@wec.at
+43 664 3002620

oder

Das rasche Angebot

Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage, wir machen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot.

1 + 6 = ?

Weitere WEC Produkte